FaBiO – Familienberatung im Oberlinhaus

Für Eltern, Kinder und Jugendliche – kostenfrei, teilhabeorientiert, auf Wunsch anonym

Die Oberlin Lebenswelten bieten Familienberatung. Wir beraten bei Sorgen und Herausforderungen im familiären Alltag, bei Krisensituationen und belastenden Lebensereignissen. Unsere Fachkräfte begleiten und unterstützen Sie bei der Konfliktbewältigung und der gemeinsamen Lösungsfindung. 

Das Oberlinhaus steht für Vielfalt, Inklusion und Teilhabe. So sind wir mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem regionalen Netzwerk insbesondere für Familien, bei denen Eltern oder Kinder eine Beeinträchtigung/ Behinderung haben, der erste Ansprechpartner in Potsdam.

Unsere Angebote sind kostenfrei, auf Wunsch anonym und können wiederholt und ohne vorherigen Antrag wahrgenommen werden. Kommen Sie gern zu den Öffnungszeiten ohne Terminvereinbarung zu uns oder melden Sie sich telefonisch. Alternativ können Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren. Die Beratung kann auch telefonisch oder per Videocall erfolgen.

Du bist unter 18 Jahre alt und suchst Hilfe?

Kinder und Jugendliche benötigen nicht das Einverständnis ihrer Eltern, um unsere Beratung in Anspruch zu nehmen. Unsere Fachkräfte unterstützen Dich – in schwierigen Lebensphasen, bei Konflikten mit den Eltern oder Geschwistern, bei Sorgen und Problemen in der Schule oder im Freundeskreis. 

Wer kann zu uns kommen?

  • Familien in allen Konstellationen und Facetten
  • Eltern und andere am Erziehungsprozess beteiligte Personen
  • Familien, die aufgrund von Beeinträchtigungen der Eltern oder Kinder spezielle Beratung und Unterstützung benötigen
  • Kinder und Jugendliche, die Schwierigkeiten Zuhause haben und auf der Suche nach Hilfe sind
  • Paare und/ oder werdende Eltern – insbesondere auch dann, wenn z. B. bereits eine Beeinträchtigung des Kindes pränatal diagnostiziert oder vermutet wird
  • Pädagogische Fachkräfte, z. B. aus Kitas, Schulen und anderen Einrichtungen

Unsere Angebote

  • Mögliche Beratungsinhalte

    Wir beraten Familien, Paare und werdende Eltern:

    • bei Unsicherheiten und Schwierigkeiten im Zusammenleben
    • in Erziehungsfragen und bei der Beziehungsgestaltung mit den Kindern
    • bei Problemen, Konflikten und Krisen, z. B. Trennung; Herausforderungen für alleinerziehende Mütter oder Väter; Ablösung vom Elternhaus
    • bei Schwierigkeiten in der Kommunikation und Interaktion
    • bei Problemen und Herausforderungen in Bezug auf die Integration des Kindes, z. B. auch aufgrund eines Migrationshintergrundes
    • zu Selbsthilfemöglichkeiten und der Vernetzung mit anderen Eltern
    • zu weiterführenden Hilfeleistungen

    Weitere Beratungsthemen für Familien mit Kindern oder Eltern mit Beeinträchtigung:

    • Auseinandersetzung mit der Diagnose und Bewältigungsstrategien
    • besondere Herausforderungen im Alltag und Vermittlung zu spezifischen Unterstützungsangeboten/ Netzwerkpartnern
    • Umgang und Bewältigung von physischer und psychischer Dauerbelastung
    • besondere Belastung der Partnerschaft
    • Schwierigkeiten, den Bedürfnissen von Geschwister-Kindern gerecht zu werden
    • nicht endende Sorge für und um das Familien-Mitglied mit Beinträchtigung
    • Probleme mit Behörden, Ärzten und Institutionen
    • Vermittlung weiterführender Hilfeleistungen, Selbsthilfeoptionen und Kontakt zu anderen Eltern

    Kindern und Jugendlichen bieten wir Hilfe:

    • in schwierigen Lebensphasen (z.B. Erkrankung des Elternteils, Trennung der Eltern)
    • bei Konflikten mit den Eltern, anderen nahen Bezugspersonen oder Geschwistern
    • bei Sorgen und Problemen im Schulalltag oder im Freundeskreis
    • zur Stärkung der persönlichen Entwicklung
    • im Umgang und der Auseinandersetzung mit der eigenen Beeinträchtigung/ Behinderung oder der von Familienangehörigen
    • beim Übergang in das Erwachsenenalter und bei der Ablösung vom Elternhaus
    • bei der Inanspruchnahme zu weiterführenden Hilfeleistungen
  • Bildungsangebote für Familien
    • Veranstaltungen zu verschiedenen Familien- und Erziehungsthemen
    • geleitete Eltern-Kind-Gruppen

    Zu Aktuelle Termine

  • Come-Together, Vernetzung & Selbsthilfe

    Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen, Sorgen und Ängste miteinander zu teilen und Selbsthilfe-Potentiale zu entdecken.

    Dazu finden in unserer Beratungsstelle z. B. statt:

    • Eltern-Kind-Cafés
    • Feste
    • Nachbarschaftstreffs

    Haben Sie weitere Ideen, wie Sie gern mit anderen Familien in Kontakt kommen möchten? Wir freuen uns immer über neue Ideen und aktive Beteiligung! Zur Kontaktaufnahme 

Aktuelle Termine

  • 07.03.2024: Eltern-Café, 14:00 – 16:00 Uhr
  • 11.04.2024: Eltern-Café, 14:00 – 16:00 Uhr
  • 17.04.2024: Themenabend: „Umgang mit Medien“, 18:30 – 20:00 Uhr 
  • 15.05.2024: Begegnungsfest im Rahmen der Inklusionstage Potsdam, 12:00 – 17:00 Uhr
  • 13.06.2024: Themenabend: „Pubertät“, 18:30 – 20:00 Uhr 
  • 10.07.2024: Eltern-Café, 14:30 – 16:30 Uhr
  • 05.09.2024: Themenabend „Geschwister stärken“, 18:30 – 20:00 Uhr
  • 05.12.2024: Advents-Café, 15:00 – 17:00 Uhr

Bei einigen Veranstaltungen ermöglichen wir die Betreuung Ihres Kindes während der Veranstaltung, sodass Sie Ihr Kind mitbringen und sich dann voll und ganz auf die Inhalte einlassen können. Für alle Veranstaltungen ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.

Jetzt anmelden!

Unsere besondere Fachexpertise

Die Herausforderungen für Familien, in denen Eltern oder Kinder mit einer Beeinträchtigung / Behinderung leben, sind oftmals besonders groß. Im Zusammenhang damit können sich zeitweise oder dauerhafte Belastungen für alle Familienangehörigen ergeben, welche die Erziehung der Kinder, die Paarbeziehung und das Familienleben anhaltend beeinflussen.

Unser Team kann Sie aufgrund seines heilpädagogischen Fachwissens, regionalen Netzwerks und Erfahrungsspektrums beim Finden individueller Lösungswege zu aktuellen und andauernden Schwierigkeiten fachkundig beraten. Unser Team besteht aus pädagogischen und psychologischen Fachkräften, die gezielt auf Ihre persönliche Situation eingehen können.

Netzwerk im Oberlinhaus und darüber hinaus

Profitieren Sie von unserem großen Netzwerk – sowohl innerhalb des Oberlinhaus als auch in der Träger- und Angebotslandschaft in Potsdam und Umgebung. Hierdurch können wir optimal unterstützen und fortführende Leistungen vermitteln.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anja Gebert

Leiterin FaBiO – Familienberatungsstelle im Oberlinhaus

Termin vereinbaren

Standort

FaBiO – Familienberatungsstelle im Oberlinhaus

FaBiO – die Familienberatungsstelle im Oberlinhaus ist für alle Familien mit ihren individuellen Fragestellungen und Sorgen da. Insbesondere für Eltern und Kinder, die eine Beeinträchtigung/ Behinderung haben, sind wir der erste Ansprechpartner in Potsdam. Hier erfahren Sie, wo Sie uns finden.  

Mehr erfahren