Unternehmensleitung

Als Teil des Oberlinhaus, einem diakonischen Dienstleistungsunternehmen in Potsdam, unterstützen wir Menschen mit Behinderung bereits seit 150 Jahren aus christlicher Verantwortung. Diese Tradition setzt die heutige Unternehmensleitung fort. Sie stellt sich, dass die Selbstständigkeit von Menschen mit Behinderung und/ oder Autismus jeden Alters gestärkt wird. Zudem sorgt unsere Geschäftsführung für eine starke Vernetzung der Kompetenzen im Gesamtunternehmen und unseres Fachpersonals. So können wir individuelle Angebote aus einer Hand anbieten und Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie deren Familien vollumfänglich begleiten. Wir sind nicht nur in der Teilhabe tätig, sondern erbringen auch spezialisierte Leistungen in den Bereichen Bildung, Arbeit und Gesundheit.

Geschäftsführer

Pfarrer Dr. Matthias Fichtmüller ist Geschäftsführer der Oberlin Lebenswelten. Er verantwortet die Unternehmenspolitik und -kultur. Zudem ist der Theologe für das strategische Geschäft zuständig und kümmert sich um die Personalentwicklung. Gleichzeit vertritt er als Theologischer Vorstand das Gesamtunternehmen Oberlinhaus nach außen.

Prokuristin

Juliane Höpfner ist Prokuristin der Oberlin Lebenswelten. Sie verantwortet den Bereich ambulante Leistungen.

Prokuristin

Tina Mäueler ist Prokuristin der Oberlin Lebenswelten. Sie verantwortet den Bereich Wohnen.

Ihre Ansprechpartner

Johannes Freymann

Sekretariat Geschäftsstelle Lebenswelten

Kerstin Twarz-Schmiedgen

Sekretariat Geschäftsstelle Lebenswelten