Autismuszentrum

Überregionale Anlaufstelle für Menschen mit Autismus, Angehörige und Fachleute

Das Autismuszentrum ist die vom Land Brandenburg beauftragte überregionale Kontakt-, Förder- und Beratungsstelle für Menschen mit Autismus, deren Angehörige und Bezugspersonen sowie für Fachleute im Sozial- und Gesundheitswesen. Seit dem Jahr 1999 stehen unsere Mitarbeitenden für sämtliche Fragen rund um das Thema Autismus zur Verfügung.

Das Autismuszentrum ist zentral gelegen – auf dem Campus des Oberlinhaus in der Rudolf-Breitscheid-Straße 24 in Potsdam-Babelsberg. Der Eingang befindet sich in der Rudolf-Breitscheid-Str. 26. Im 1. OG verfügen wir über 4 Räume für die ambulante Früh- und Einzelförderung sowie einem Zimmer für persönliche Beratungsgespräche. Unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich.

    Angebotsportfolio

    • Für Kinder & Jugendliche mit Autismus
      • Information & Beratung: Informationen zum Thema Autismus, über Ärzte, Therapeuten und andere helfende Institutionen sowie Beratung zu Alltagsthemen und -problemen, zu Fördermöglichkeiten, Betreuungsangeboten und rechtlichen Ansprüchen im Rahmen der Autismusspezifischen Förderung und Beratung
      • Freizeitangebot: Leinwandgenuss ohne Reizüberflutung in Kooperation mit dem Potsdamer Thalia Kino in der Filmreihe Kintop
      • Sozialtraining an Regelschulen und SOKO-Gruppen zur Förderung sozialer Kompetenzen sowie Schülerwerkstatt, in der Kinder oder Jugendliche mit Autismus unterrichtet werden
    • Für Erwachsene mit Autismus
      • Information & Beratung: Informationen zum Thema Autismus, über Ärzte, Therapeuten und andere helfende Institutionen sowie Beratung zu Alltagstehemen und -problemen, zu Fördermöglichkeiten, Betreuungsangeboten und rechtlichen Ansprüchen im Rahmen der Autismusspezifische Förderung und Beratung
      • Veranstaltungen: Informationen und persönlicher Austausch im Rahmen der Themenabende Autismus
      • Selbsthilfe: Persönlicher Austausch mit Menschen mit Autismus und ähnlichen Herausforderungen im Leben im Rahmen der Selbsthilfegruppe Asperger und Frauenselbshilfegruppe Asperger
      • Freizeitangebot: Leinwandgenuss ohne Reizüberflutung in Kooperation mit dem Potsdamer Thalia Kino in der Filmreihe Kintop
      • SOKO-Gruppen zur Förderung sozialer Kompetenzen sowie Workshop für Erwachsene 
    • Für Angehörige & Bezugspersonen
      • Information & Beratung: Informationen zum Thema Autismus, über Ärzte, Therapeuten und andere helfende Institutionen sowie Beratung zu Alltagstehemen und -problemen sowie zu Fördermöglichkeiten, Betreuungsangeboten und rechtlichen Ansprüchen im Rahmen der Autismusspezifischen Förderung und Beratung
      • Veranstaltungen: Informationen und persönlicher Austausch im Rahmen der Themenabende Autismus sowie im Angehörigenkreis Autismus
      • Coaching: Elternworkshops zu autismusspezifischen Fördermethoden sowie PEFA – ein Intensivtrainingsprogramm für Eltern von Kindern mit Autismus im Vorschulalter zum Coachen von autismusspezifischen Fördermethoden 
    • Für Fachkräfte

    Team mit Fachkompetenz, Erfahrung und viel Einfühlungsvermögen

    Unser Team besteht aus 17 Mitarbeitenden verschiedener Professionen, um unsere Unterstützungsleistungen gezielt auf die Bedürfnisse von Klientinnen und Klienten abzustimmen. Es setzt sich zusammen aus Heil-, Rehabilitations- und Sozialpädagogen sowie Erziehungswissenschaftern und Psychologen. Wir gehen auf jedes Kind sowie jeden Jugendlichen und Erwachsenen individuell ein – auf Basis des ermittelten Hilfe- und Förderbedarfs und Entwicklungsstandes sowie der persönlichen Ressourcen. Mit Fachkompetenz, Erfahrung und viel Einfühlungsvermögen sind wir für Menschen mit Autismus und ihre Familien da. Eine wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist uns dabei wichtig.

    Öffnungszeiten

    Montag:09:00 - 16:00 Uhr
    Dienstag:09:00 - 16:00 Uhr
    Mittwoch:09:00 - 16:00 Uhr
    Donnerstag:09:00 - 16:00 Uhr
    Freitag:09:00 - 16:00 Uhr
    Termine nur nach Vereinbarung

    Ihre Ansprechpartnerin

    Manuela Paul

    Leiterin Autismuszentrum

    Zum Kontaktformular

    Lage & Anfahrt

    Navigation mit Google Maps

    Adresse:
    Rudolf-Breitscheid-Str. 24
    14482 Potsdam

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Bus:
    Potsdam, Rathaus Babelsberg - 601, 616, 690, 693, 694

    Tram:
    Potsdam, Rathaus Babelsberg - 94, 99

    S-Bahn:
    S Babelsberg - S7

    Weitere Informationen zu den Fahrplänen: Fahrplanauskunft Verkehrsbetriebe Potsdam

    Auto & Parken

    Bei der Anreise mit dem Auto fahren Sie auf der A 115 bis zur Abfahrt Potsdam-Babelsberg und dann über die Nuthestraße bis zur Abfahrt Babelsberg. Unsere Parkplätze erreichen Sie über die Zufahrt Rudolf-Breitscheid-Straße 24. Hier stehen begrenzt viele Parkplätze zur Verfügung. Die Gebühren sind wie folgt:

    0 - 30 Minuten:
    kostenfrei

    weitere 30 Minuten:
    1,00€ - Bezahlung nur mit Bargeld

    Weitere kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Nähe, z.B. in den umliegenden Straßen oder im Weberpark.

    Lageplan Rudolf-Breitscheid-Str. 24

    Hier finden Sie den Lageplan mit allen Einrichtungen auf unserem Oberlin-Campus in der Rudolf-Breitscheid-Str. 24.

    Lageplan anschauen